Startseite

Herzlich Willkommen auf Dxracer-test.de,

wie der Name der Website schon verrät dreht sich hier alles um die Bürostühle bzw. Gamingstühle von Dxracer.

Es werden sowohl die verschiedenen Modelreihen erklärt sowie auch einzelne Testberichte zu den Stühlen.

Doch nun klären wir erstmal ein paar Grun


Warum ein Bürostuhl von Dxracer?

Da sich viele Leute bestimmt Fragen warum muss es überhaupt ein Stuhl von Dxracer sein? Kann ich nicht einfach einem aus dem Möbelhaus hier um die Ecke kaufen?

  • Die Stühle von DxRacer wurden ursprünglich für Gamer entwickelt, Leute die sehr viele Stunden am PC sitzen und Spiele spielen.
    Auf normalen Bürostühlen führte das häufig zu Rückenschmerzen bis hin zu ernsthaften Problemen mit dem Rücken oder dem Nacken.
    Also hat sich die Firma Dxracer Stühle entwickelt die genau diese Probleme aus der Welt schaffen sollen.
    Ziel war es einen Stuhl herzustellen der durch die verschiedenen Anpassungsmöglichkeiten und die ergonomischen Form dem Menschen der drauf sitzt keine Probleme mehr zu bereiten und das ganze noch optisch ansprechend verpackt.

Wie hat Dxracer das geschafft?

Verschiedene Rückenlehnen, hohe Belastbarkeit optimierte Drehkreuze oder Armlehnen sind nur einige der zahlreichen Vorteile von einem Dxracer Gamingstuhl.


Nur für Hardcore-Gamer?

  • Auf keinen Fall, ursprünglich für sie gedacht aber mittlerweile nutzen selbst Firmen diese Stühle für die Mitarbeiter.
    Es ist besser für die Mitarbeiter und natürlich auch für den Chef, denn Krankheitsfälle aufrund von Rückenproblemen werden dadurch minimiert.
    Jeder der schonmal längere Zeit am Stück auf einem Bürostuhl saß kennt die Beschwerden die man dadurch hat.

Verschiedene Serien

DxRacer hat verschiedene Produktserien im Angebot, welche Serie man am besten Auswählt hängt von der Körpergröße und dem Gewicht des Benutzers ab.

Um zu wissen welche Serie die Richtige für euch ist folgt hier nun eine Auflistung mit Erklärung der Serien. (Auf den einzelnen Testseiten wird es noch genauer erklärt.)

  • Formula Serie (F-Serie): Die Stühle der Formula Serie sind Stühle mit einem sportlichen Look und fühlen sich an wie ein Rennsitz. Aber Achtung! Der Hersteller gibt an das sich diese Stühle nur an Personen richtet mit einem Gewicht bis 80kg und einer Körpergröße von bis 185cm.
    Zu den Testberichten -> F-Serie
    Zitat Hersteller: Die Gaming Stühle der Formula Serie eignen sich für schmale und kleine bis normal große Personen. Empfohlen werden sie für ein Gewicht bis ca. 80kg und eine Größe bis ca. 185cm.“
  • Racing Serie (R-Serie): Die Racing Serie ist im Grunde genommen die zuvor erklärte F-Serie nur das sich diese an etwas größere und schwerere Personen richtet. Der Look gleicht ebenfalls einem Rennsitz und je nach Modell sind diese Stühle optimal für Menschen bis 85kg oder 115kg.
    Zu den Testberichten -> R-Serie
  • King Serie (K-Serie): Die King Serie ist der Allrounder, großzügiges Sitzen vereint mit einem tollen Look, der etwas breitere Rennsitz eben. Personen mit bis zu 195cm und einem Gewicht von bis zu 120kg werden auf den Stühlen dieser Serie optimal sitzen.
    Zu den Testberichten -> K-Serie
  • Sentinel Serie (S-Serie): Die Beinfreiheit steht bei diesen Stühlen im Vordergrund welche durch sehr niedrige Seitenpolsterungen. Ideal für Leute die gerne breitbeinig sitzen.
    Geeignet für Personen mit einem Gewicht von bis zu 135kg und einer Körpergröße bis 205cm.
    Zu den Testberichten -> S-Serie
  • Tank Serie (T-Serie): Tank -> zu deutsch Panzer, denn diese Stühle haben es in sich. großzügiges Sitzen ist hier kein Problem mehr. Besonders geeignet für Personen mit einem Gewicht bis 170kg und einer Größe bis 205cm, oder halt eben für Leute die gerne großzügig sitzen.
    Zu den Testberichten -> T-Serie
  • Drifting Serie (D-Serie): Rennsitzoptik in Kombination mit einem ergonomischen Design. Ideal für „Sitzenbleiber“, Personen mit einer Größe von 185cm und einem Maximalgewicht von 90kg werden gefallen an diesen Stühlen finden.
    Zu den Testberichten -> D-Serie
  • Iron Serie (I-Serie): Perfekt fürs Büro, verstärkte Wippfunktion sowie eine hohe Beinfreiheit zeichnen diese Stühle aus. Maximalgewicht sowie Maximalgröße betragen hier 170-195cm und 70-120kg.
    Zu den Testberichten -> I-Serie

Wo Dxracer kaufen?

Möbelhäuser bieten keine Dxracer-Stühle sondern nur überteuerte Kopien, schlechte Nachahmungen oder gar keine ähnlichen Stühle. Finger Weg! Ich habe ein paar solcher angeblichen Gamerstühle getestet und kann nur sagen das sie auch nicht im entferntesten den Stühlen von Dxracer ähneln.

Allerdings kann man sie problemlos im Internet kaufen, auch Versandkostenfrei. Außerdem können so die Preise für die Stühle niedrig gehalten werden, da die Shops weniger Miete und Personalkosten haben für das Lager als Möbelhäuser. Das macht sich dann auch am Preis bemerkbar.


Alternativen?

Klar, es gibt auch andere Marken die solche Bürostühle anbieten. Mein Favorit ist Dxracer aber wer sich gerne für andere Hersteller interessiert der wird hier fündig.